Zwischen Sport- und Arbeitsplatz

Viele Unternehmen sind daran interessiert, sich sozial zu engagieren. Das Thema Bildung besitzt in diesem Zusammenhang eine hohe Bedeutung, denn in einer Wissensgesellschaft wie der unsrigen ist Bildung der Schlüssel für die Zukunft.


Mit ihrer Namensgebung betonen die Partner für Sport und Bildung, dass auch im Spitzensport der Bildungsaspekt hohe Relevanz besitzen muss, denn der Sport allein „ernährt seinen Mann“ bekanntlich nur in Ausnahmefällen. Eine solide schulische Ausbildung, gefolgt von Studium oder Lehre und der gesicherte berufliche Einstieg müssen deshalb im ureigenen Interesse jedes Leistungssportlers liegen. Gleichwohl gibt es häufig enorme Schwierigkeiten, die sportliche Laufbahn mit den Anforderungen von Schule, Hochschule und Berufswelt zeitlich und organisatorisch in Einklang zu bringen. Die Partner für Sport und Bildung setzen sich in diesem Zusammenhang aktiv dafür ein, auf regionaler Ebene tragfähige Lösungen zu finden: Ziel ist es, dass junge Talente in sportlicher wie beruflicher Hinsicht im Rhein-Kreis Neuss Karrieremöglichkeiten haben und hier ihren Lebensmittelpunkt behalten können.   


Unterstützt werden die Partner für Sport und Bildung durch den Olympiastützpunkt Rheinland, Köln. Der Olympiastützpunkt bietet Spitzensportlern und deren Trainern, Vereinen und Verbänden eine umfassende Betreuung und Beratung. Die Förderung des Nachwuchssports in Zusammenarbeit mit Schulen, Internaten und Unternehmen in der Region unterstreicht die Nachhaltigkeit dieses Engagements.


Weitere Informationen unter: www.osp-rheinland.de

Förderer werden

Sie können sich eine Förderung oder ein Sponsoring durch ihr Unternehmen vorstellen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir kommen für ein persönliches Gespräch auch gerne zu Ihnen!
praesidium(at)partnersportbildung.de