Positive Effekte für den Wirtschaftsstandort insgesamt

Von der Zusammenarbeit der Akteurin beim Thema Bildung und Sport profitiert nicht allein der Spitzensport. Positive Effekte stellen sich auch für unseren Wirtschaftsstandort ein. Durch ein attraktives Sportangebot, transportiert von der Strahlkraft sportlicher Vorbildfiguren, kann die örtliche Wirtschaft im spürbar anziehenden Wettbewerb um talentierte Mitarbeiter beim Thema Freizeitqualität der Region punkten. Für potenzielle Mitarbeiter steht die Attraktivität eines neuen Arbeitgebers als Kriterium im Entscheidungsprozess häufig gleichauf mit der Lebensqualität des künftigen Wohnortes. Dieser Zusammenhang verwundert nicht, da zahlreiche Städte in Deutschland positiv mit den Erfolgen ihrer Sportvereine assoziiert werden. Die Vereine prägen somit entscheidend das Bild mit, dass Externe von der Attraktivität der Region haben.

Positive Effekte für die einzelnen Unternehmen der Region

Talente im Spitzensport gelten zurecht als Vorbilder für eine hohe intrinsische Motivation, eine große Leistungsbereitschaft und immensen Durchhaltewillen. Mit diesen in Unternehmen begehrten Grundeinstellungen empfehlen sie sich als vielversprechende Fach- und Spitzenkräfte für die Betriebe an unserem Wirtschaftsstandort. In Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels kann sich unsere Region nicht leisten, auf dieses starke Potenzial auf dem örtlichen Arbeitsmarkt zu verzichten. Erklärtes Ziel unseres Vereins ist darum, die geförderten Talente sowohl sportlich als auch beruflich langfristig an die Region und die hier ansässigen Unternehmen zu binden. Zu diesem Zweck ermöglichen wir es den jungen Menschen, Leistungssport auf höchstem Niveau zu betreiben und sich parallel dazu auf ihre schulische oder berufliche Laufbahn zu konzentrieren.

Adresse Mühlenstr. 58b, 41460 Neuss • Telefon 02131 2902009  • E-Mail geschaeftsstelle@partnersportbildung.de

© 2020 Partner für Sport und Bildung | Erstellt durch RP Digital Solutions

Scroll to Top